Artikel Kommentare

Tantra Blog » Silvio » Polyamorie-Seminar 23.-25.01.

Polyamorie-Seminar 23.-25.01.

Beim Polyamorie-Seminar im Januar mit Silvio Wirth sind noch Plätze frei!
Durch die Jahreswende und den ganzen Weihnachtsrummel war das Interesse an dem Seminar noch nicht so stark wie die letzten Mal! deshalb sind noch Plätze frei bei unserem Seminar im ZEGG vom 23.-25. Januar. Nähere Infos hier.

Es geht um menschlichen Austausch und die Darstellung neuer Möglichkeiten, sein
Liebesleben zu gestalten.
Polyamorie ist plötzlich salonfähig geworden und erfährt Verbreitung auch in Kreisen außerhalb der Tantra-Szene und des ZEGG: Menschen, die mehr als eineN lieben und offen dazu stehen. Poly ist das Gegenteil vom heimlichen Betrügen: hier gehts darum, sich offen zu seinen Wünschen nach mehr Liebe zu bekennen und das auch seinem Partner/seinen
Partnern zuzugestehen. Der positive Umgang mit Eifersucht ist hier natürlich der heikle und sensible Punkt. Viele Fragen tauchen auf, weil Poly als Lebensidee doch recht neu ist und sich anfühlt wie weißes Territorium auf
einer Landkarte.
Wir leben schon seit vielen Jahren so und haben viel Austausch mit anderen Menschen in Deutschland, Europa und auch Kontakte zu der Szene in den USA, die die weltweit größte ist. In dem Seminar soll es um Austausch gehen, um
Coaching und darum, was funktioniert und was nicht. Also ich liebe dieses Seminar und bin immer wieder begeistert, was da passieren kann!

Silvio Wirth
Wen das anspricht, der kann auch in meine Seite www.polyamorie.de schauen. Da gibts ganz viel Infos zum Thema, auch Texte, Artikel, Bücher, Filme und Musik.

Geschrieben von

Veröffentlicht unter: Silvio

Hinterlasse eine Antwort

*

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>